Wer zum Thema Kaffee und gefiltertem Wasser im Netz recherchiert findet die unterschiedlichsten Inhalte und Geschichten. Eine Geschichte die verblüfft: Eine junge Frau besucht regelmäßig ihre Tante, die ein paar hundert Kilometer weit weg in einer anderen Stadt lebt.

Heute ist Weltwassertag. Artikel zum Thema Wasserqualität in Deutschland, erschienen in der Neuen Osnabrücker Zeitung am 22.03.2019.

Der Astronaut und deutsche Kommandant der internationalen Raumstation ISS Alexander Gerst berichtete davon, wie seine Tage im All seine Perspektive auf die Welt veränderte. Gerst hat es mit dem Satz “Wir haben keinen Planeten B” auf den Punkt gebracht und hat damit unter anderem die Umweltveränderungen angesprochen.

Jeder kennt das, Müdigkeit und Verspannungen am Arbeitsplatz. Wie die ganze Arbeit schaffen, wenn auch noch Kopfschmerzen dazu kommen. Wir möchten Ihnen mit sechs Tipps helfen, um fit und gesund durch den Arbeitstag zu kommen.

Eine gesunde Lebensweise ist ein Lebensgefühl. Ein smarter Weg für Unternehmen, mit gesundem Wasser dieses Lebensgefühl seiner Mitarbeiter zu unterstützen. Auch eine ausreichende Versorgung mit lebensnotwendigen Mineralstoffen gehört dazu.

Viele Menschen machen sich Gedanken über die Ernährung, aber weniger über das Trinken oder die Qualität des Wassers, obwohl es ein so zentrales Lebenselixier ist. Im Unternehmen kann das Thema Wasser aufgegriffen und smarte Lösungen für den Büroalltag angeboten werden.

Themen wie Gesundheit und Fitness spielen eine große Rolle im Job. Angebote von Seiten des Arbeitgebers erhöhen die Motivation der Mitarbeiter und steigern die Attraktivität des Arbeitsplatzes. Für gesundheitsbewusste Arbeitnehmer sind solche Faktoren ein wichtiges Thema. Wasser trinken wir jeden Tag. Sauberes, unbelastetes Wasser ist ein wesentlicher Faktor für die Gesundheit.