In Sudershausen wurde eine Warnung vor dem Kontakt mit Trinkwasser ausgesprochen. Die Bevölkerung wird aufgefordert, das Wasser nicht direkt zu berühren, da gesundheitsschädliche Verunreinigungen entdeckt wurden. Diese Vorsichtsmaßnahme gilt, bis das Problem behoben ist und das Wasser wieder als sicher erklärt wird.

Tipp: Mit unseren Wasserfiltern von ROWA 4 you können Sie sicherstellen, dass Ihr Wasser immer sauber und keimfrei ist. Unsere Filter entfernen zuverlässig sämtliche Verunreinigungen aus Ihrem Trinkwasser.

Weitere Informationen finden Sie hier.

In Völklingen, Saarland, ist das Trinkwasser in mehreren Stadtteilen mit Keimen belastet. Das Gesundheitsamt empfiehlt, das Wasser vor dem Gebrauch mindestens drei Minuten abzukochen. Ursache ist das Hochwasser am Pfingstwochenende. Die Stadtwerke Völklingen chlorieren das Wasser, um die Verunreinigungen zu bekämpfen.

Tipp: Mit unseren Wasserfiltern von ROWA 4 you können Sie sicherstellen, dass Ihr Wasser immer sauber und keimfrei ist. Unsere Filter entfernen zuverlässig sämtliche Verunreinigungen aus Ihrem Trinkwasser.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Ein Test des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat in Osnabrück Schadstoffe im Leitungswasser nachgewiesen. Die Untersuchung ergab, dass das Wasser mit verschiedenen Chemikalien belastet ist...

Vor dem Café “Chapter One”, mitten im Berliner Stadtteil Kreuzberg, sind schon von weitem die Besucher auf den Hockern vor dem Laden zu sehe, die die Sonne mit einem frisch gebrühten Kaffee in der Hand genießen. Björn Köpke ist Inhaber von “Chapter One” gemeinsam mit seiner Partnerin Nora Šmahelová präsentieren sie nun schon seit über acht Jahren ihren Kunden ihre Kaffeevielfalt.

Wer zum Thema Kaffee und gefiltertem Wasser im Netz recherchiert findet die unterschiedlichsten Inhalte und Geschichten. Eine Geschichte die verblüfft: Eine junge Frau besucht regelmäßig ihre Tante, die ein paar hundert Kilometer weit weg in einer anderen Stadt lebt.

Heute ist Weltwassertag. Artikel zum Thema Wasserqualität in Deutschland, erschienen in der Neuen Osnabrücker Zeitung am 22.03.2019.

Der Astronaut und deutsche Kommandant der internationalen Raumstation ISS Alexander Gerst berichtete davon, wie seine Tage im All seine Perspektive auf die Welt veränderte. Gerst hat es mit dem Satz “Wir haben keinen Planeten B” auf den Punkt gebracht und hat damit unter anderem die Umweltveränderungen angesprochen.

Jeder kennt das, Müdigkeit und Verspannungen am Arbeitsplatz. Wie die ganze Arbeit schaffen, wenn auch noch Kopfschmerzen dazu kommen. Wir möchten Ihnen mit sechs Tipps helfen, um fit und gesund durch den Arbeitstag zu kommen.

Eine gesunde Lebensweise ist ein Lebensgefühl. Ein smarter Weg für Unternehmen, mit gesundem Wasser dieses Lebensgefühl seiner Mitarbeiter zu unterstützen. Auch eine ausreichende Versorgung mit lebensnotwendigen Mineralstoffen gehört dazu.

Viele Menschen machen sich Gedanken über die Ernährung, aber weniger über das Trinken oder die Qualität des Wassers, obwohl es ein so zentrales Lebenselixier ist. Im Unternehmen kann das Thema Wasser aufgegriffen und smarte Lösungen für den Büroalltag angeboten werden.